Herzlich willkommen!

Kinder-, Jugend- & Kulturhaus Finnentrop

Sp¤tsommerprogramm ab dem 18.08.2021

Nach den Sommerferien startet das kjkhaus ab Mittwoch, den 18.08.21 mit einem prallgef¼llten und kunterbunten Sp¤tsommerprogramm wieder voll durch.
TEENstag: Montag nachmittags heißt es von 14.00 €“ 19.00 Uhr €Montag ist TEENstag€œ : die Einrichtung ist dann nur f¼r die Jugendlichen ab ca. 14 Jahre geöffnet. Am Montag, den 23.08.21 steht um 16 Uhr die erste Jugendversammlung nach den Sommerferien auf dem Programm, bei der Programmw¼nsche besprochen werden.
Kindertag: Der Dienstag ist von 15 bis 19 Uhr Kindertag mit offenem Kindertreff und wöchentlich wechselnden Mitmachaktionen ab 15 Uhr: es gibt Aktionen zu den Themenschwerpunkten Kinderk¼che, Lesekoffer, kleine Forscher und Kreativwerkstatt. Beim ersten Treffen nach den Ferien, am 24.08.21, werden bei selbstgemachter Limonade Programmideen in einer Kinderversammlung besprochen und es gibt einen kleinen R¼ckblick auf die gelungenen Sommerferienspiele. Von 17.00 bis 18.30 Uhr l¤dt das Projekt Gartenfreu(n)de zum mitmachen ein. Zudem proben die Cheerleader an diesem Tag von 16.30 bis 17.30 Uhr. Wieder im Programm sind die M¤dchen- und Junge(N) K¼che im kjkHaus, neuerdings mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr, im wöchentlichen Wechsel und in Kooperation mit €Franzis K¼chenwelt€œ. Die Baucht¤nzerinnen trainieren donnerstags von 16.30 bis 17.30 Uhr, neue interessierte T¤nzerinnen sind stets willkommen. Freitags proben die Breakdancer ihre Moves von 16 bis 19 Uhr. Auch hier sind neue interessierte T¤nzer/innen stets willkommen. Gitarrenkurse f¼r Kinder und Jugendliche in Kleingruppen finden dienstags, mittwochs und donnerstags statt, momentan sind alle Pl¤tze belegt, neue Kurse beginnen in K¼rze.Jugendliche ¼bernehmen Verantwortung: fleißige Besucher pflegen nach den Ferien wieder 1 mal pro Woche den Soccerplatz. mittwochs und donnerstags können Jugendliche mit einem ehrenamtlichen Thekenteam den Jugentreff um jeweils 1 Stunde bis 20 Uhr verl¤ngern. Projekt Lebensmittelretter: die Besucher holen regelm¤ßig vom benachbarten Supermarkt Lebensmittel kurz vor dem MHD ab und verarbeiten und verteilen sie direkt. Dazu kommen frisch geschmierte und €gerettete€œ Brote. Das €Herzst¼ck€œ des Hauses, das Jugendcafe, ist montags , mittwochs, donnerstags und freitags von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Das kjkHaus ist ein zertifizierte GUT DRAUF Einrichtung, daher gibt es kostenlosen Tee aus dem Samowar, frisches Obst der Saison, eine M¼slibar und kostenlose Getr¤nkeschorlen. Zu den Zeiten des Jugendcafes kann auch das Internet Cafe mit PC, Drucker, Handyladestation und 4 Tablets bei freiem WLan genutzt werden. Hilfen bei Bewerbungen gerne nach Terminabsprache. Jugendarbeit und Schule: das Sch¼lercafe öffnet dienstags und freitags direkt nach Schulschluss von 13 bis 15 Uhr. Unter der œberschrift €Sprachkompetenz und jetzt...?€œ , eine Kooperation mit der Bigge-Lenne-Gesamtschule, geht es mittwochs und donnerstags von 13 bis 15 Uhr um das spielerische Erlernen der deutschen Sprache und gemeinsame Aktionen. Neu im Programm ist ab dem 24.08.21 ein Tanzkurs Bauchtanz €juniors€œ im kjk in Kooperation mit der OGS Finnentrop, dienstags von 15 bis 16 Uhr.€Arena€œ: Bei schönem Wetter kann auch wieder der herrliche und frisch upgedatete Vorplatz des kjk-Hauses, die €Arena€œ, genutzt werden - ob zum chillen unterm Sonnensegel, im Beachbereich auf den Palettensofas, den Sitzs¤cken oder der H¤ngematte oder zum outdoor Tischtennis und outdoor Kicker. Dazu gibt es diverse Bewegungsspiele wie Einr¤der, Roller, Pogosticks, Wikingerschach etc..
Das kinder- jugend-& kulturhaus bietet offene Kinder- und Jugendarbeit in Tr¤gerschaft der St. Johannes Nepomuk Gemeinde mit dem Schwerpunkt kulurp¤dagogische Mitmachangebote an. Angesprochen sind gleichsam Kinder im Schulalter von 6 bis 13 J. und Jugendliche ab 14 Jahre. Ganz unter dem Motto: €Kunst und Kultur machen aus halben Portionen ganze Persönlichkeiten€œ.Weitere Infos und Anmeldung unter fon 02721-50748, im Netz unter www.kinderjugendkulturhaus.de sowie bei facebook/kinder-jugend-kulturhaus, wo es auch aktuelle Fotos gibt.
veröffentlicht am 02.08.2021, 09:28 Uhr, von MH
kjkHaus gestaltet Wand mit Graffiti

Im Rahmen eines Graffiti Workshops unter der Leitung von Julian Irlich gestalteten jetzt 18 Kinder und Jugendliche des kinder-jugend-& kulturhauses eine öffentliche Wand im Finnentroper Zentrum. Bereits im letzten Jahr entstand bei einem ¤hnlichen Workshop im kjkHaus die Idee, diese Wand zu gestalten. Schnell war auch eine Idee f¼r ein Motiv geboren: da sich in unmittelbarer N¤he Rettungs- und Feuerwache befinden sollte ein entsprechendes Motiv mit einem Feuerwehr- und einem Rettungswagen gespr¼ht werden. Die Gemeinde Finnentrop zeigte sich direkt offen und begeistert von dieser Idee und ließ im Vorfeld der Aktion die Wand vom Bauhof reinigen und weiß anmalen. So war die €Leinwand€œ p¼nklich zum geplanten Workshop im Rahmen der Sommerferienspiele vorbereitet. Eine win-win Situation f¼r beide Seiten: die jugendlichen K¼nstler bekommen so eine Möglichkeit, ihre Kunst im öffentlichen Raum zu zeigen und die Gemeinde Finnentrop ist um eine schön gestaltete Wand reicher. Vom Motiv und der Aktion sichtlich begeistert zeigten sich jetzt B¼rgermeister Achim Henkel und der 1. Beigeordnete der Gemeinde Finnentrop, Ludwig Rasche, bei der €Abnahme€œ und beim gemeinsamen Fototermin. Dank der Förderung durch den Kulturrucksack NRW und der Unterst¼tzung durch den Kreis Olpe konnten die Teilnehmergeb¼hren bei dieser Sommerferienaktion gering gehalten werden. Das kinder-jugend-& kulturhaus ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit mit dem Schwerpunkt Kulturelle Bildung, denn: €Kulturelle Bildung leistet einen wichtigen Beitrag zur Allgemeinbildung junger Menschen, eröffnet ihnen neue Handlungsspielr¤ume und ermöglicht die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Sie fördert die ¤sthetische Wahrnehmung, die Neugierde, sich auszuprobieren und den Austausch mit anderen.€œ
veröffentlicht am 27.07.2021, 12:38 Uhr, von MH
Piratenwochen im kjkHaus

Auf zwei knallbunte Sommerferienwochen unter dem Motto €kommt ins Piratenland€œ und €kjk Piraten auf hoher See- findet ihr den Schatz im Schee?€œ blicken jetzt die Kinder des kinder-jugend-& kulturhauses der St. Johannes Nepomuk Gemeinde zur¼ck. T¤glich nahmen bis zu 25 Kinder an den spannenden Aktionen teil. Den Auftakt machten Filme zum Thema, das Anheuern mit eigenem Piratennamen und das Singen des Wellerman Shantys. Dann wurde in Zusammenarbeit mit der Schreinerei L¼bke ein Piratenschiff aus Paletten gebaut. Nat¼rlich mit selbst gen¤htem Segel und eigener Piratenflagge. Da Piraten passende Kleider brauchen wurden T-Shirts mit Drucktechnik bzw. Batiken gestaltet, ein Hut sowie ein Fernrohr gebastelt. Die Verkleidungskiste des kjkHauses trug zudem noch einige Sch¤tze dazu bei. Bei der Piratentaufe wurden die kids samt Urkunde in die Schiffsmannschaft aufgenommen. Bei den Modellschiffbautagen gab es eine spannende Challenge: welche Boote sind wohl am besten seetauglich? Die Kids bauten neben Papierschiffen Dampfschiffe, Rindenk¤hne und ein Floß. Eine höchst dekorative Flaschenpost entstand mit selbst kreierten Schatzkarten, Lichterketten und Wasserflaschen. Auf der Pirateninsel €œSchee€œ wurde in Kleingruppen und kost¼miert nach dem Schatz gesucht. Dazu mussten verschiedene knifflige Aufgaben gelöst werden. Den krönenden Abschluß bildete das GUT DRAUF Essensfest mit Salatschlange, Gurkenkrokodil, Melonenschiff und Melonenhai, Orangenbowle und Melonensmoothie - alles frisch mit den Kindern zubereitet. Dank der Förderung durch den Kreis Olpe konnten die Teilnahmegeb¼hren gering gehalten werden. Das Team des kjkHauses freut sich ¼ber die tolle Resonanz, die diese Ferienspiele erfahren haben und geht jetzt in die verdiente Sommerpause. Weiter geht es mit einem neuen Programm am Mittwoch, den 18.08.2021.
veröffentlicht am 27.07.2021, 12:31 Uhr, von MH
Phantastischer M¿½¤dchentag im kjkHaus

Einen phantastischen M¿½¤dchentag erlebten jetzt 30 M¿½¤dchen im kinder-jugend-& kulturhaus der St. Johannes Nepomuk Gemeinde in Finnentrop. An insgesamt sechs Stationen konnten verschiedene Workshops besucht werden: beim Bauchtanz wurden die Basics des des orientalischen Tanzes erlernt,w¿½¤hrend beim Styling Haare, N¿½¤gel und Schminken auf dem Programm standen.An der Bar des Jugendcafes wurden leckere und erfrischende alkoholfreie Sommercocktails gemischt, die bei bestem Sommerwetter in der outdoor lounge des kjkHauses verköstigt wurden. Uta Deitenberg von der Buchhandlung am Rathaus hatte einen B¿½¼chertisch zusammengestellt.So konnte in der gem¿½¼tlichen Leseecke mit Strandathmosphere und in der H¿½¤ngematte fleissig geschmökert werden.Die M¿½¤dchen durften abstimmen und die beliebtesten Titel hat das kjkHaus jetzt f¿½¼r den Lesekoffer eingekauft. Echte Wow Erlebnisse gab es beim Batiken, als die T-Shirts in voller Farbenpracht erstrahlten. Den krönenden Abschluss bildete das Fotoshooting mit dem Fotografen Gerrit Cramer,wo sich die M¿½¤dchen unter dem Motto ¿½¬¿½so bin ich¿½¬“ mit einem Gegenstand,der symbolisch f¿½¼r etwas steht,das sie ausmacht, ablichten lassen konnten.
Weitere Infos und Anmeldung unter fon 02721-50748 und im Netz unter www.kinderjugendkulturhaus.de
veröffentlicht am 07.07.2021, 08:52 Uhr, von MH
M¤dchentag im kjkHaus

M¿½¿½¿½¤dchentag im kjkHaus
Am Samstag, den 03.07.2021 l¿½¿½¿½¤dt das kinder-jugend- kulturhaus der St. Johannes Nepomuk Gemeinde von 10 bis 16 Uhr alle interessierten M¿½¿½¿½¤dchen zwischen 8 und 14 Jahre zu einem M¿½¿½¿½¤dchentag ein.So stehen neben einer Fotoaktion mit dem Fotografen Gerrit Cramer mit dem Titel ¿½¿½¿½¬¿½¿½so bin ich¿½¿½¿½¬¿½€œ ein Stylingworkshop,ein Tanzworkshop,alkoholfreie Cocktails und Batiken auf dem Programm.Die Buchhandlung am Rathaus stellt zudem einen B¿½¿½¿½¼chertisch zusammen. F¿½¿½¿½¼r die Fotoaktion bitte 2,3 Gegenst¿½¿½¿½¤nde mitbringen, die symbolisch f¿½¿½¿½¼r Dinge stehen, die Euch wichtig sind sowie weiße T-Shirts oder T¿½¿½¿½¼cher f¿½¿½¿½¼rs Batiken.Der Teilnahmebeitrag liegt bei 5.-¿½¿½¿½¬ inkl. Verpflegung. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 30.06.21.
Weitere Infos und Anmeldung unter fon 02721-50748 und im Netz unter www.kinderjugendkulturhaus.de
veröffentlicht am 28.06.2021, 21:29 Uhr, von MH

<< Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 Nächste Seite >>